Zum Inhalt

Häufig gestellte Fragen

Wer ist You Will Like It Investments GmbH?

You Will Like It Investment ist die etwas andere Investmentgesellschaft – eine, die Sie mögen werden! Warum? Bei uns steht nicht das Produkt im Mittelpunkt, sondern der Mensch. Also Sie! Sie, mit Ihren Bedürfnissen, Ihren Plänen, Ihrer Zukunft. Bei uns gibt es daher auch kein 08/15 Investment, sondern eines, das exakt zu Ihnen passt – zu Ihrer jeweiligen Lebenssituation, beruflich und privat.

Was ist die Investmentpyramide?

Seit 20 Jahren arbeitet Thomas Schmid MSc schon mit der Finanzpyramide, die individuell an die Bedürfnisse des Anlegers angepasst werden muss. Auf der untersten Stufe der Pyramide befinden sich Anlageformen mit geringem Risiko. Dann steigt mit jeder Stufe das Risiko und die Anlagedauer, jedoch kann mit höheren Renditen gerechnet werden.

Der große Vorteil an der Finanzpyramide ist jener, dass es einen Überblick gibt, wie Sie Ihr Vermögen am besten streuen können. Jede dieser Stufen, die einer bestimmten Assetklasse zugeordnet sind, hat hinsichtlich Ertrag, Liquidität und Risiko Vor- und Nachteile. Wichtig ist die richtige Streuung für seine individuellen Bedürfnisse zu finden.

Weiterlesen

Gibt es Vorteile für die Immobilienveranlagung?
  • - hohe Wertsicherheit
  • - Schutz vor Inflation
  • - passives Zusatzeinkommen durch Vermietung
  • - steuerliche Optionen möglich
  • - Schaffung von Werten für Generationen
Was ist eine Vorsorgewohnung?

Eine Vorsorgewohnung ist eine Immobilie, die nicht zur Eigennutzung erworben wird. Sie wird stattdessen weitervermietet und dient so als Investment. Ihr Gewinn entsteht durch Mieteinnahmen und eine langfristige Wertsteigerung der Liegenschaft.

Hier aktuelle Vorsorgewohnungen!

Was ist ein Bauherrenmodell?

Beim Bauherrenmodell teilen Sie sich die Kosten einer Immobilie mit weiteren Investor*innen. Sie kaufen einen prozentuellen Anteil der Liegenschaft oder das ganze Haus . Gemeinsam mit den anderen Miteigentümer*innen sanieren Sie die bestehende Immobilie oder brechen die Bestandsimmobilie ab und errichten einen Neubau . Bei der Umsetzung sollte jedenfalls auf Spezialist*innen in diesem Bereich Wert gelegt werden.

Hier aktuelle Bauherrenmodelle!

Gibt es Vorteile für die Wertpapierveranlagung?
  • Einstieg schon mit geringem Kapitalaufwand
  • geeignet für mittel- bis langfristige Investitionen
  • Streuung in unterschiedliche Branchen/Länder
  • nahezu täglich verfügbar
  • Ihr Geld kann arbeiten und Gewinne erzielen
Was ist ein Fond?

In einem Fonds wird das Kapital von einer Vielzahl an Anleger*innen gesammelt. Fondsmanager*innen legen die Einlagen im Namen der Investor*innen in unterschiedliche Finanzprodukte an (z.B. Aktien, Anleihen etc.). Durch die Aufteilung des Kapitals wird eine Risikostreuung erzielt. Etwaige Kursverluste eines Produkts sollen von den Zuwächsen anderer Teile des Fonds aufgefangen werden. Damit entstehen, je nach Schwerpunkt, Fonds mit unterschiedlichen Risikoklassen – von risikoreich bis konservativ.

Weitere Informationen zu Fonds!

Was sind Aktien?

Aktien sind Anteile an einem Unternehmen. Mit dem Kauf von Aktien stellen Sie dem Betrieb Ihr Kapital zur Verfügung. Im Gegenzug sind Sie an dessen Erfolg beteiligt und erhalten Gewinnausschüttungen. Außerdem können Sie durch den Verkauf Ihrer Aktienanteile zusätzliche Einnahmen lukrieren.

Anleger*innen mit wenig Erfahrung am Aktienmarkt sollten professionelle Beratung einholen bevor sie in Aktien investieren.

Weitere Informationen zu Aktien.

Was sind ETF`s?

ETF = Exchange Traded Funds

ETF's sind an der Börse gehandelte Indexfonds. Das heißt sie bilden einen Index ab, sind also meist ein passiver Fonds. Die Gebühren sind daher günstiger als bei aktiv verwalteten Fonds. Deshalb ist hier die Hürde für unerfahrene Investoren geringer.

Weitere Informationen zu ETF`s!

Warum sollte man in Gold investieren?

Ob als wertbeständiges Tauschmittel bei Inflation und anderen Krisen oder als Investmentform mit guter Entwicklung: Gold, Diamanten & Co. bieten das Gefühl von Wertsicherheit. Das ist auch der Grund, warum sie seit jeher bei Anleger*innen beliebt sind. Ein Beispiel: Der Euro hat seit seiner Einführung rund 90 Prozent in Relation zum Gold verloren.

Weitere Informationen zu Gold!

Was sind Kryptowährungen?

Krypto-Coins gibt es als Zahlungsmittel nicht in angreifbarer Form. Sie existieren nur auf digitalen Speichermedien, in Form von langen Zahlenreihen. Kryptowährungen besitzen nur einen monetären Wert, solange genügend Teilnehmer*innen am Markt bereit sind, sie als Zahlungsmittel zu akzeptieren und gegen andere Währungen einzutauschen.

Da ihr Kurs hohen Schwankungen unterlegen ist, gelten sie als sehr risikoreiche Investition.

Was sind Trading Apps?

Trading-Apps sind Online-Plattformen, die Eintrittsbarrieren in den Wertpapierhandel für Anleger*innen verringern sollen. Das erreichen sie durch:

  • geringe Transaktionskosten
  • übersichtliche Benutzer*innenoberflächen
  • spielerische Gestaltungselemente

Weitere Informationen zu Trading-Apps!

Wo finde ich den Zugang zu Finanzadmin?

Hier kommen Sie direkt zum Login der FinanzAdmin Wertpapierdienstleistungen GmbH

Finanzadmin

Zur Hauptnavigation